Zu einem Grillfest hatte die Jugend des SC Olympia Lorsch eingeladen.
Jugendleiter Jonas Schmittinger wollte sich damit auch bei allen Helfern in der vergangenen Saison bedanken. Schmittinger und sein Trainerteam hatten für rund 80 Eltern und Kinder Essen und Getränke serviert. Auf dem Sportplatz gab es jede Menge Unterhaltung. Die Kinder und Eltern amüsierten sich beim Fußballgolf-Parcours ebenso wie beim obligatorischen Spiel Eltern
gegen Kinder, welches der Nachwuchs nach einem hartem Kampf für sich entscheiden konnte. Der Jugendleiter dankte den Eltern für die Hilfe bei den Spielfesten der Fairplay-Liga und bei den Veranstaltungen rund um den Verein. Als nächste Veranstaltung für die Kinder steht nun der Besuch des Bundesligaspiels TSG Hoffenheim gegen den 1. FC Augsburg auf dem Programm.
Mitte Oktober sind dazu die jungen Lorscher – mit Begleitpersonen – eingeladen. Insgesamt wollen 40 Lorscher die TSG lautstark unterstützen. Jugendabteilung wächst Die Jugendabteilung der Olympia wächst. Weitere Kinder werden noch aufgenommen, und zwar für alle Bereiche – U11, U9, U7 und U5. Ebenso sind weitere ehrenamtliche Helfer als Übungsleiter willkommen oder
auch für die Onlineredaktion des Vereins. Belohnt wird Engagement mit einer Aufwandsentschädigung, Qualifikationsmaßnahmen und einem guten Vereinsklima, welches noch sehr familiär ist.