Samstag, 08.09.2018. Es ist frisch an diesem Morgen, aber es regnet nicht. Die Fairplayliga geht in eine neue Runde. Diesmal hat der TV Lampertheim eingeladen.

Unsere Gegner lauten TSV Auerbach, JFV BiNoWa, SG Einhausen und TV Lampertheim.

Das erste Spiel geht gegen Auerbach. Unsere Jungs sind noch müde und Auerbach wurde in den letzten Spielen immer besser. Hier heisst es aufpassen und das Team nicht unterschätzen.
Glücklich konnte man am Ende siegen. Im zweiten Spiel traf man erneut auf den jungen Jahrgang von BiNoWa. Das Spiel ist eindeutig, da man hier den Altersunterschied merkt. Trotzdem hat es den Kids viel Spass gemacht.
Im dritten Spiel gegen die SG Einhausen war es wieder eine spannende Angelegenheit. Doch durch ein gutes Zusammenspiel konnte man dieses Spiel für sich entscheiden. Manchmal ist es auch von Vorteil keine Auswechselspieler zu haben.
Am Ende ging es gegen den Gastgeber ran. Es war spannend und ein starkes Spiel beider Mannschaften. Es gab keine Verlierer, da man sich unentschieden trennte. Wir freuen uns auf das nächste Match.