Am gestrigen Sonntag, fand das beliebte Derby zwischen den zweiten Mannschaften des TVGG Lorsch und unserer Olympia statt.

Nach den letzten Spielergebnissen, war die Motivation hier zu gewinnen natürlich sehr hoch. Das Spiel wurde hart geführt. Statte neun gelbe Karten und zwei gelb-rote Karten zeigen auf, das sich beide Mannschaften nichts scheckten. Die TVGG Lorsch musste ab der 58. Minuten mit einem Mann weniger auf dem Feld stehen. Dadurch ergaben sich Chancen für den SCO, die Nico Neudecker in der 73. Spielminuten zur 1:0 Führung nutzen konnte. Die TVGG steckte jedoch nicht zurück und musste in der 89. Minuten erneut einen Platzverweis hinnehmen.

Auf Grund der vielen Fouls nutzte in der 94. Minuten Fuad Abduku Hussen seine Chance um die Olypia zum 2:0 Erfolg zu schießen. Damit rückt in der Kreisliga D nun unsere Olympia auf Platz 1 in der Tabelle vor.

Schon nächsten Sonntag, gilt es diesen Platz gegen Groß-Rohrheim zu verteidigen. Unterstützt unsere zweite Mannschaft live Ort.